Uni siegen kennenlernen

Da wird sogar die leicht gewöhnungsbedürftige Mentalität des Siegerländers richtig sympathisch: Stur, aber warmherzig. In einer bunten Dokumentation rund ums Siegerland zeigen drei Studenten, was es dort zu sehen gibt: Von der Irle-Brauerei bis hin zum Fußballclub Sportfreunde Siegen.

Auch wenn es dir nicht hilft: Ja, das ist typisch Siegen und Umgebung ^^Besonders offen und auf neues eingestellt sind die Leute dort nicht und waren es auch nie wirklich.

Man hat dort seine festen Grüppchen und kennt sich meist noch vom Gymnasium und gehört zu den armen Schweinen, die keinen Platz an einer anderen Uni abbekommen haben.

Das ganze wäre nicht das Problem, wenn nicht die meisten Menschen hier gleichzeitig verschlossen und zurückhaltend wären.

Die meisten hängen nur in ihren kleinen Grüppchen zusammen.

Nach dem ersten Semester komme ich zu der bitteren Ernüchterung, dass ich auf viele frisch von der Schule kommende junge Mädchen im Alter von 17-20 getroffen bin, die sich kichernd in Grüppchen zusammenschließen, viele, die sich scheinbar auch schon vor der Uni kannten, viele Einheimische mit vorhandenem Freundeskreis, sehr viele Pendler und wenig Möglichkeiten an der Uni außerhalb des Studiengangs neue Leute kennenzulernen.

Und irgendwo dazwischen ich als "alter" und neu zugezogener in einer Stadt ohne wirkliches Studentenleben.Wer Siegen und das Siegerland kennenlernen will, sollte diesen Beitrag von Studenten der Uni Siegen nicht verpassen.Der Schwerpunkt Politische Ökonomie richtet sich an Studierende, die sich über die im Bachelor-Studium erworbenen und zu vertiefenden Konzepte der konventionellen ökonomischen Ausbildung hinausgehend z. (post)keynesianische, österreichische, sozialökonomische, ordoliberale, alt- und neuinstitutionalistische, aber auch feministische, postwachstums- und kulturökonomische Theorieansätze kennenlernen möchten.Wer fühlt sich noch einsam und verloren in seinem Studium? könntest du über einen Hochschulwechsel nachdenken. Siegen ist für die meisten halt kein Traum-Studienort...Vielleicht auch vor allem Leute von der Uni Siegen? zwischen 18-21 Jahren alt, wegen des Wegfalls von Wehrpflicht und der kürzeren Schulzeit. Mir ist das am Anfang auch schwer gefallen und ich studiere sogar auch Soziale Arbeit.und kaum Möglichkeiten neue nette Menschen kennen zu lernen.